Pro Marienhöhe
Wir über uns
Vorstand
Mitgliedschaft
ProMH Nachrichten
Herbsttreffen 2018
Herbsttreffen 2017
Herbsttreffen 2016
Herbsttreffen 2015
Herbsttreffen 2014
Herbsttreffen 2013
Herbsttreffen 2012
Herbsttreffen 2011
Herbsttreffen Archiv
ProAktuell (MAZ)
MH Bilderbogen
Alumni Bilder News
Personalia
Jahrgangstreffen
Archiv/Museum
Kontakt
Impressum/Disclaimer
Sitemap
Links

Alumni - Bilder - Informationen

 


 

Seit dem 13. Jahrhundert bildete sich an den Universitäten Oxford und Cambrigde die Idee der lebenslangen Bindung der Studierenden und Absolventen an ihre Colleges (beide Universitäten sind verschiedene Colleges unterteilt). Die Mitglieder der nun dazugehörigen Verbindungen nannte man Alumnus/Alumni. (Mit diesem Begriff wurden vor dieser Zeit meist arme Internatsbewohner oder Stipendiaten benannt).

Der traditionsreiche Begriff Alumni fand im 19. Jahrhundert Aufnahme in den amerikanischen Hochschulen. Seitdem heißen die Abgänger amerikanischer Universitäten und Colleges allgemein Alumni. In Amerika sehen es die Alumni als selbstverständlich an, dass sie ihrer Universität für die empfangene fachliche Ausbildung und die reichen Angebote zur Persönlichkeitsbildung als Gegenleistung in vielfältiger Weise Unterstützung zukommen lassen. Dieses Engagement wird als moralische Pflicht angesehen und ist ein Teil des Selbstverständnisses aller Universitäts-angehörigen.
Das amerikanische Vorbild hat sich in Deutschland erst in den letzte Jahren zögernd verbreitet. Doch immer mehr Universitäten und Hochschulen sowie auch viele Privatschulen versuchen diesen Weg - zu Nutzen der Ehemaligen und der Institutionen - zu gehen.
1929 begann dies schon der
„Verband Ehemaliger Marienhöher“, dessen Wirken aber durch Krieg und Nachkriegszeit nicht weitergeführt wurde.

Der 1982 gegründete „Internationale Freundeskreis Pro Marienhöhe“ nennt als eines seiner Ziele:


Wir verbinden Freunde und Ehemalige der Marienhöhe
- mit der Schule durch laufende Informationen über das Schulleben
- untereinander durch Unterstützung bei Klassentreffen und anderen Begegnungen
,

z.B. Marienhöher Herbsttreffen.

Wir knüpfen gern Kontakte zwischen den Organisatoren der Jahrgangs-/ Tutoren-/ Klassentreffen und den verantwortlichen Abteilungen des Schulzentrums Marienhöhe.

Wir versuchen zu helfen, dass Ehemalige sich finden - das ist allerdings in einer mobilen Welt oft eine schwierige Angelegenheit.

Wir kündigen hier gern geplante Treffen und die Kontaktmöglichkeiten mit den jeweiligen Organisatoren an.

Wir veröffentlichen hier gern Bilder und Berichte von Jahrgangstreffen (bzw. Tutorengruppen- oder Klassentreffen), ebenso entsprechende Texte und Bilder unter Personalia
.
 
Wer Material hat schreibt an:

Norbert Fritz
mister-fritz@gmx.de
 
oder


Walter Bromba

promh@bromba.net

 

to Top of Page

ⓒ 2011 Internationaler Freundeskreis Pro Marienhöhe e.V.